Programm

TAGUNGSPROGRAMM

(Änderungen vorbehalten)

Sonntag, 28. Juli 2019: Eröffnung

13.00–17.00 UhrTagungsbüro, St. Katharinen
16.30–ca. 17 UhrTagungseröffnung in St. Katharinen 
18.00–19.15 UhrSt. Katharinen (Flentrop 2013, 61, IV/P): Orgelkonzert Andreas Fischer
20.00 UhrSt. Jacobi (Schnitger 1689–93, 60, IV/P): Orgelkonzert Gerhard Löffler

ca. 21.30 Uhr

Hamburg-Altstadt, St. Jacobi: Empfang und Buchvorstellung

  

Montag, 29. Juli 2019

9.00–11.00 UhrHamburg-Neustadt, Katholische Akademie: Symposium „Neue alte Orgeln in Hamburg“
11.30–12.30 UhrHamburg-Altstadt, Rathaus: Senatsempfang
13.00–14.00 Uhr

offene Orgelempore Hamburg-Altstadt, Hauptkirche St. Michaelis

13.00–14.00 Uhr

offene Orgelempore Hamburg-Altstadt, Hauptkirche St. Katharinen

Variante 1: 13.00–14.00 UhrHamburg-Ohlsdorf, Sozialtherapeutische Anstalt Hamburg (im Haus IV der JVA Fuhlsbüttel) (Nagel 1892/93, 10, I/P) (Teilnahme nur nach bestätigter Voranmeldung möglich)
Variante 2: 12.45–13.30 und 13.45–14.30 UhrHamburg-Harvestehude, NDR Studio 1, Welte Funkorgel (Welte & Söhne 1930, 128, III/P) (Teilnahme nur nach bestätigter Voranmeldung möglich)
15.15–16.00 UhrHamburg-Stellingen, Ev.-luth. Kirche (Winterhalter 2018, 19, II/P)
16.45–17.30 UhrHamburg-Altona, St. Johannis (Kuhn 1998, 48, III/P)
19.00–ca. 20.15 UhrHamburg-Altstadt, Hauptkirche St. Katharina: Ausstellungseröffnung und Vortrag
21.00–21.45 UhrHamburg-St. Georg, Dom St. Marien (Beckerath 1965/67 und 2008, 65, IV/P): Orgelkonzert Eberhard Lauer
  

Dienstag, 30. Juli 2019 – Exkursion I: Lüneburg

8.30 UhrAbfahrt der Busse
10.00–11.00 UhrBardowick, Dom St. Peter und Paul (Furtwängler/A. Schuke 2012, 45, III/P)
12.00–13.00 UhrLüneburg, St. Nicolai (Furtwängler & Hammer 1899, 49, III/P)
15.30–16.45 UhrLüneburg, St. Johannis (Hauptorgel: Niehoff, Stellwagen, etc. 51, III/P; Chororgel: Kuhn, 29, II/P)
20.00–21.15 UhrHamburg-Altstadt, Hauptkirche St. Jacobi: Orgelkonzert Hans Fagius
  

Mittwoch, 31. Juli 2019

8.30 UhrAbfahrt der Busse
9.15 UhrHamburg-Volksdorf, Kirche am Rockenhof (Mühleisen 2002, 55, III/P)
10.30 UhrHamburg-Wellingsbüttel, Lutherkirche (K. Schuke 1962/2002, 37, III/P)
11.45 UhrHamburg-Langenhorn, Ansgarkirche („Jahnn-Orgel“, Furtwängler & Hammer 1931, 43, III/P)
14.30–16.00 Uhroffene Orgelempore Hamburg-Neustadt, Hauptkirche St. Michaelis
14.30–16.00 Uhroffene Orgelempore Hamburg-Altstadt, Hauptkirche St. Katharinen
14.30–15.15 UhrHamburg-Altstadt, Hauptkirche St. Jacobi (Kemper-Orgel, 1960, 1968, 68, III/P)
14.30–16.30 UhrHamburg-St. Georg, Museum für Kunst und Gewerbe: Führung durch die Instrumentensammlung und Orgelausstellung (Teilnahme nur nach bestätigter Voranmeldung möglich)
16.00–17.00 UhrHamburg-Altstadt, Hauptkirche St. Petri: Vortrag Thomas Dahl
17.15 UhrHamburg-Altstadt, Hauptkirche St. Petri (Beckerath 1955/A. Schuke 2006, 66, IV/P): Stunde der Kirchenmusik Claus Bantzer
19.00 UhrHamburg-Neustadt, Hauptkirche St. Michaelis (Hauptorgel Steinmeyer 1962/Freiburger Orgelbau 2009, 86, V/P; Konzertorgel: Marcussen 1914/Klais 2009, 42, II/P; Fernwerk: Klais 2009, 17, II/P; C.P.E. Bach-Orgel: Freiburger Orgelbau 2010, 13, II/P): Orgelkonzert Christoph Schoener
20.30–21.45 UhrHamburg-Neustadt, Hauptkirche St. Michaelis: Orgelpräsentation
  

Donnerstag, 1. August 2019 – Exkursion II: Altes Land

9.00 UhrAbfahrt der Busse
10.30 UhrBuxtehude, St. Petri (Furtwängler & Hammer 1859, 52, III/P)
16.00 UhrStade, St. Cosmae und Damiani (Hus/Schnitger 1675, 42, III/P)
17.00–17.45 UhrStade, St. Wilhadi (Bielfeldt 1736, 40, III/P)
19.30 UhrHamburg-Neuenfelde, St. Pankratius (Schnitger 1688, 34, II/P): Orgelkonzert Hilger Kespohl
  

Freitag, 2. August 2019

9.00–11.00 UhrHamburg-Neustadt, Gemeindehaus St. Michaelis: Mitgliederversammlung der GdO
12.00–13.30 UhrHamburg-Neustadt, Hauptkirche St. Michaelis: Orgelandacht, anschließend offene Orgelempore
Variante 1: 12.00–13.30 UhrHamburg-Harvestehude, Hochschule für Musik und Theater: Wandelkonzert mit Studierenden der Hochschule
Variante 2: 13.00–14.00 UhrHamburg-Ohlsdorf, Sozialtherapeutische Anstalt Hamburg (im Haus IV der JVA Fuhlsbüttel) (Nagel 1892/93, 10, I/P) (Teilnahme nur nach bestätigter Voranmeldung möglich)
15.00–15.45 UhrHamburg-Harvestehude, St. Johannis (Marcussen/Mühleisen 2015, 53, III/P)
18.30–19.45 UhrHamburg-Altstadt, Hauptkirche St. Petri: Orgelkonzert Thomas Dahl
22.00–23.00 UhrHamburg-HafenCity, Elbphilharmonie, Großer Saal (Klais 2016, 69, IV/P) (Teilnahme nur nach bestätigter Voranmeldung möglich)
  

Samstag, 3. August 2019

10.30–11.30 UhrHamburg-Neustadt, Hauptkirche St. Michaelis: Ökumenischer Abschlussgottesdienst
12.00–12.50 UhrHamburg-Neustadt, Hauptkirche St. Michaelis: Orgelpunkt Matthias Schneider

ORGANISATORISCHE HINWEISE

Anmeldeschluss: 15. Mai 2019.

Die Anmeldung wird erst mit der spesenfreien Überweisung der Tagungs- und sonstigen Gebühren laut Anmeldung auf das Tagungskonto wirksam:
Gesellschaft der Orgelfreunde e. V., IBAN: DE12 6115 0020 0007 4568 91, BIC: ESSLDE66XXX; Verwendungszweck: „Orgeltagung Hamburg“.

Stornierung bis zum 01.06.2019 (Eingang) spesenfrei. Danach 15,- € Stornierungskosten. Bei Stornierung nach dem 01.07.2019 nur noch Erstattung von 50 % der Kosten für gebuchte Exkursionen; nach dem 10.07.2019 oder bei Nichtinanspruchnahme gebuchter Veranstaltungen keine Erstattung.

Tagungsgebühren: inklusive Programmheft, freiem Eintritt zu den Orgelvorführungen und Konzerten, jedoch ohne die auf der Anmeldekarte separat kostenpflichtig aufgelisteten Programmpunkte, ohne Unterkunft, Verpflegung, An- und Abreise und Reiseversicherungen.
 

 Einzelteilnehmermit Partnerunter 30 Jahre
GdO-Mitglieder90 € (Stud. 45 €)135 €0 €
Nichtmitglieder135 € (Stud. 75 €)185 €0 €

Abfahrt der Busse: Hamburg, Hauptkirche St. Michaelis, Busparkplatz südlich der Kirche (Winklerstraße).

Rückfragen bitte nur schriftlich an:
Roland Behrens, E-Mail: roland.behrens(at)gdo.de